Bürstenqualitäten

Vielfältige Rezepturen

Bewährte Standardtypen oder individuell gefertigte Sonderlösungen: Egal, was Sie benötigen – für jede Anwendung gibt’s bei uns die passende „Qualität“. Hochwertig und individuell abgemischt.

Bürstenqualitäten bezeichnen die genaue Zusammensetzung, die Güten unserer Kohlebürsten. Mit einer großen Bandbreite an Rezepturen und Eigenschaften stellen wir sicher, dass für jede noch so spezielle Kundenanforderung die passende Kohlebürste geliefert werden kann.

Pressen

Durch unterschiedliche Nachbearbeitungsverfahren, etwa eine Imprägnierung, können wir die MACK-Bürstenqualitäten zusätzlich in ihren Eigenschaften verändern und veredeln. So entsteht zum Beispiel eine erhöhte Festigkeit, verbesserte Gleitfähigkeit oder geringere Funkenbildung.

MACK-Kohlebürsten unterteilen sich im Bereich Bürstenqualitäten in fünf Kategorien:

Grafitkohlen

Unsere Grafitkohlen bestehen aus verschiedenen Grafitarten. Dabei sorgen mineralische Bestandteile für eine schwach schleifende Wirkung. Bei niedriger Umfangsgeschwindigkeit und geringem Bürstenfeuer sind sie in der Lage, schwache Ausbrennungen auf dem Kollektor abzuschleifen.

Ihre Anwendungen

 

Elektrografitkohlen (Edelkohlen)

Unsere Edelkohlen sind aus vorgeglühtem und verfestigtem Kohlematerial gefertigt. Durch hohe Temperaturen bei der Herstellung erfolgt eine Umwandlung des Kohlenstoffes in Elektrografit, der fast vollständig von Verunreinigungen befreit ist. Elektrografitkohlen zeichnen sich durch hohe elektrische und thermische Belastbarkeit aus und weisen sehr gute Kommutierungs- und Gleiteigenschaften auf. Weiterhin besteht eine hohe Kurzschlusssicherheit und Abbrandfestigkeit. 

Ihre Anwendungen

 

Kunstharzgebundene Grafitkohlen

Bei unseren kunstharzgebundenen Grafitkohlen handelt es sich um eine Erweiterung der herkömmlichen Grafitkohlen. Hoher Widerstand, hohe Übergangsspannung und ein großes Verhältnis von Quer- zu Längswiderstand charakterisieren diese Variante. Hervorzuheben ist außerdem die günstige Auswirkung auf die Dämpfung der Kommutierungsströme. 

Ihre Anwendungen

 

Kupfergrafitkohlen (Bronzekohlen)

Unsere Bronzekohlen setzen sich aus verschiedenen Grafitarten und Metallpulver zusammen und stehen für eine bedeutend größere Leitfähigkeit sowie einen geringeren Übergangswiderstand. Dabei liegt die elektrische Belastbarkeit wesentlich höher als bei Grafit- und Edelkohlebürsten. 

Ihre Anwendungen

 

Silbergrafitkohlen

Gepresst und gesintert bestehen unsere Silbergrafitkohlen aus einem Gemisch aus Grafit und Silberpulver. Im Vergleich zu Bronzekohlen zeichnen sie sich durch einen noch geringeren Widerstand und eine höhere Leitfähigkeit aus. 

Ihre Anwendungen

 

Kataloge und Broschüren

Kohlebürsten

Katalog

PDF, Deutsch, 2.4 MB

Sie haben Fragen zum Thema Bürstenqualitäten?

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne auch schon im Entwicklungsprozess.

Jetzt Anfrage senden